Interview mit Herrn Ugo Malossi, Präsident von der Firma Malossi.

2015-10-20
Zurück zur Startseite

Interview mit Herrn Ugo Malossi, Präsident von der Firma Malossi. Was macht Ihr Unternehmen?
Malossi entwickelt und fertigt Spezialkomponenten, nach Zeichnung, zur Verstärkung der Potenz bei Motorräder und Motorroller, vor allem für Wettbewerbe.
Wie hat die Zusammenarbeit mit dem Seri-Art angefangen?
Die Zusammenarbeit begann mit einer Anfrage für Aufkleber unseres Marken Logos. Danach schätzten wir die gute Qualität des Produktes und wir wurden von Seri-Art Kunden .
Wie hat sich Seri-Art von der Konkurrenz unterscheiden?
Seri-Art unterscheidet sich durch die Pünktlichkeit, die Freundlichkeit und die Qualität des Produkts.
Wo greift Seri-Art in Ihrem Produktionsprozess ein?
Unser Sektor ist eine sehr komplexes Gebiet. Das Image ist sehr wichtig und jedes kleinste Detail wird geprüft, mit eingeschlossen der Aufkleber der in der Endphase angebracht wird.

Konnten Sie sich durch die Zusammenarbeit mit Seri-Art ein genaues Bild der Firma machen?
Wir haben schnell erkannt, dass Seri-Art sehr aufgeschlossen für neue Technologien ist und die Kunden als echten Partner sieht.
Was verlangen Sie von  Seri-Art im Hinblick auf Garantien und Qualität?
Wir verlangen von Seri-Art die Präzision des Bildes, des Zuschnitts, die Qualität der Materialien, einfache Anwendung und Dauerhaftigkeit.
Sind Sie Fürsprecher der Qualität Seri-Art?
 Ein Lob des Lieferanten darf nicht fehlen, in eurem Fall kann es nur positiv sein.
Wie ist der Lieferprozess mit Seri-Art?
Per E-Mail fragen wir ein Angebot an, danach analysieren wir die ersten Muster und dann geht es zum Auftrag 
Wie würden Sie Ihre Zusammenarbeit mit Seri-Art beschreiben?
Seri-Art ist einfach ein großartiger Partner.